Bilder: www.shutterstock.com; Fraunhofer ISE, Freiburg

Dem PV-Symposium 2019 sind am Montag und Dienstag, 18./19. März 2019, folgende PRE-KONFERENZEN vorgeschaltet:
 

Forum BRANDSCHUTZ UND SICHERHEIT VON PV-HEIMSPEICHERN
(Montag, 18. März 2019, 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr)
Fachliche Leitung: Dr. Nils Reiners, Fraunhofer ISE, Freiburg

Inhalte:
- Überblick zu sicherheitsrelevanten Aspekten bei der Installation und dem Betrieb von PV-Heimspeichern
- Aktueller Stand zum Thema Brandschutz bei PV-Heimspeichern
- Detailwissen aus der Praxis zu Brandschutz und anderen sicherheitsrelevanten Themen
- Cyber Sicherheit

Das detaillierte Programm steht Ihnen bis Ende Januar hier zur Verfügung.


********************************************************


GRUNDKURS PHOTOVOLTAIK

(Montag, 18. März 2019, 12:00 Uhr / Dienstag, 19. März 2019, 12:00 Uhr)
Fachliche Leitung: Eva Schubert, DGS LV Berlin-Brandenburg e.V., Berlin

Inhalte:
- Ökologische Aspekte
- Darstellung der Systemtypen
- Grundlegende Fuktionsweise
- Komponentenüberblick
- Grundlagen von Montage und Installation

Das detaillierte Programm steht Ihnen bis Ende Januar hier zur Verfügung.


********************************************************

       

Forum BAUWERKINTEGRIERTE PHOTOVOLTAIK
(Montag, 18. März 2019, 13:30 Uhr / Dienstag, 19. März 2019, 12:00 Uhr)
Fachliche Leitung: Prof. Dr. Wolfgang Willkomm, HafenCity Universität (HCU), Hamburg

Mehr Informationen und das detaillierte Programm finden Sie hier: www.bipv-forum.de


********************************************************


Forum PV-KRAFTWERKE UND KOMBI-KRAFTWERKE
(Montag, 18. März 2019)
IN PLANUNG 


.