Symposium
Photovoltaische Solarenergie

25.-27. April 2018 im Kloster Banz in Bad Staffelstein

Tagungsbeirat

FACHLICHE LEITUNG

Thomas NORDMANN befasst sich seit 1974 mit der Entwicklung, Anwendung und Umsetzung der Photovoltaik und Energieeffizienz. 1985 gründete er die TNC Consulting AG, mit der er 1989 die weltweit erste 100kW-Photovoltaik-Schallschutzwand bei Chur (Schweiz) und 1997 die erste bifaciale PV-Schallschutzwand plante und realisierte. Nordmann ist einer der Schweizer Vertreter im IEA PVPS Programm. Er ist dreifacher Gewinner des Schweizer Solarpreises und Träger des Europäischen Solarpreises 1997.

  • Dr.-Ing. Jann BINDER
    ZSW, Stuttgart
  • Dr.-Ing. Werner KNAUPP
    PV-plan, Stuttgart
  • Dipl.-Ing. Roland BRÜNDLINGER
    AIT GmbH, Wien, Österreich
  • Prof. Dr.-Ing. Michael POWALLA
    ZSW, Stuttgart
  • Prof. Dr. Bruno BURGER
    Fraunhofer ISE, Freiburg
  • Dipl.-Ing. Klaus PREISER
    badenova Wärmeplus GmbH & Co.KG, Freiburg
  • Prof. Dr.-Ing. Bernd ENGEL
    BSW – Bundesverband Solarwirtschaft e.V., Berlin
  • Dipl.-Ing. Werner ROTH
    Fraunhofer ISE, Freiburg
  • Dipl.-Ing. Ralf HASELHUHN
    DGS – Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., Berlin
  • Dipl.-Ing. Christian SCHORN
    Forum Netztechnik / Netzbetrieb (FNN) im VDE, Berlin
  • Dr. Winfried HOFFMANN
    Angewandte SolarExpertise – ASE, Hanau
  • Dr.-Ing. Philipp STRAUSS
    Fraunhofer IWES, Kassel
  • Dipl.-Phys. Ulrike JAHN
    TÜV Rheinland Energy GmbH, Köln
  • Prof. Mike ZEHNER
    Hochschule Rosenheim
  • Dr. Marc KÖNTGES
    ISFH, Emmerthal

Bild: TNC Consulting AG, Feldmeilen, Schweiz