PV-Symposium und Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik 2022 finden im Juni statt

Beim PV-Symposium treffen sich Politik, Wirtschaft und Forschung zu lebhaften Fachdiskussionen, unter anderem zum politischen Rahmen der Branche, der nachhaltigen PV-Produktion in Europa, Herausforderungen beim schnelleren Zubau, Flächenpotenzialen, grünen Dächern und Quartierslösungen sowie zu den Themen Leistungselektronik, Simulation und KI, Betrieb und Qualitätsfragen.

 

Eingebettet ist das PV-Symposium in die PV-Woche, die weitere spannende Vorträge, Workshops und Veranstaltungen zum Thema Photovoltaik bietet:

  • PV-Symposium vom 21. - 23. Juni 2022 in der Messe Freiburg / Brsg. Hier geht es zur Programmübersicht.
  • BIPV-Forum am 22. Juni 2022 als Parallelsitzung - das aktuelle Programm finden Sie hier.
  • PV-Grundkurs am Montag, den 20. Juni 2022, mehr Informationen dazu hier

Sichern Sie sich jetzt das Vorteilspaket zum PV-Symposium

Sie möchten das Optimum aus Ihrer Teilnahme am Sommer-Symposium herausholen? Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Vorteilspaket, wenn Sie im Zeitraum vom 24.-31. Mai 2022 Ihr Konferenzticket (für Ihre Teilnahme vom 21. - 23. Juni 2022) buchen:

 

  • Lernen Sie mit uns die heimliche Sonnenhauptstadt Freiburg kennen und sichern Sie sich Ihren kostenfreien Platz bei einer Stadtführung am Abend des 20. Juni.
  • Im Anschluss sind Sie von uns auf ein Bier (oder entsprechendes Getränk Ihrer Wahl) eingeladen und können Sie sich in kleiner Runde vernetzen und austauschen.
  • Erhalten Sie einzigartige Einblicke in die Pionierphase der Photovoltaik mit der Autobiografie von Adolf Goetzberger („Mein Leben: Ein Leben für die Sonne und wie es dazu kam“).
  • Lesen Sie kostenlos und ohne automatische Verlängerung einen Monat lang den Infodienst Solarthemen!

 

Jetzt Vorteilspaket sichern

Fakten zum Symposium

300+

Akteure treffen

80+

Referenten erleben

150+

Unternehmen erfahren

100+

Erstbesucher kennenlernen

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

BIPV-Forum

Die Bühne für Photovoltaik am Gebäude

PV-Wind-Betreiberkonferenz

Die Plattform für unabhängige Stromerzeuger

Forum Neue Energiewelt

Treffpunkt für die innovativen Unternehmen der neuen Energiewelt

Tagung Zukünftige Stromnetze

Erleben Sie Zukunftsvisionen für die Stromversorgung

Tagungsbeirat des 37. PV-Symposiums 2022

Prof. Dr. Andreas Bett

Institutsleiter, Fraunhofer ISE, Freiburg

Dr. Jann Binder

ZSW, Stuttgart

Prof. Dr. Bruno Burger

Senior Scientist, Fraunhofer ISE, Freiburg

Jörg Ebel

BSW Solar e.V., Berlin

Prof. Dr. Bernd Engel

elenia Institut für Hochspannungstechnik und Energiesysteme, Braunschweig

Ralf Haselhuhn

Vorsitzender Fachausschuss PV, DGS Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., Berlin

Dr. Winfried Hoffmann

Angewandte SolarExpertise - ASE, Hanau

Ulrike Jahn

VDE Renewables GmbH, Alzenau

Dr. Marc Köntges

Gruppenleiter Modultechnologien, ISFH, Emmerthal

Nina Munzke

KIT, Eggenstein-Leopoldshafen

Thomas Nordmann

TNC Consulting AG, Feldmeilen, Schweiz

Prof. Dr. Michael Powalla

ZSW, Stuttgart

Klaus Preiser

badenova Wärmeplus GmbH & Co. KG, Freiburg

Dr. Marcus Rennhofer

AIT GmbH, Wien, Österreich

Christian Schorn

Forum Netztechnik/Netzbetrieb (FNN) im VDE, Berlin

Dr. Philipp Strauss

Fraunhofer IEE, Kassel

Prof. Mike Zehner

Technische Hochschule Rosenheim

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Andrea Heidloff

Projektleiterin, Conexio-PSE GmbH

Bernd Porzelius

Geschäftsführer, Conexio-PSE GmbH