Werden Sie Referent*in / Posterreferent*in beim 38. PV-Symposium!

Sie möchten...

  • Ihre Forschungsergebnisse den Teilnehmern des PV-Symposiums 2023 vorstellen?
  • Ihre innovativen Lösungen einem Fachpublikum präsentieren?
  • Ihre Erfahrungen mit anderen Akteuren der Branche austauschen und diskutieren?

 

Abgabeschluss für Abstracts: 07. Oktober 2022

 

Zu folgenden Themenschwerpunkten lädt der Beirat zur Abgabe von Abstracts (max. 2 Seiten) ein:

 

  1. Nachhaltige Stromversorgung mit PV
    a. PV-Anlagen in Verbindung mit Batterien, Wasserstoffsysteme und Netzintegration; Smart Grid
    b. PV und Power-to-Heat
    c. PV und Elektromobilität
    d. Lebenszyklusanalysen (LCA)
     
  2. Integrierte Photovoltaik
    a. Bauwerkintegrierte Photovoltaik
    b. Agri-PV
    c. schwimmende PV
    d. fahrzeugintegrierte PV
    e. Parkplatz-Photovoltaik
     
  3. Nationale und internationale Märkte, Geschäftsmodelle
    a. Geschäftsmodelle und Marketing
    b. Marktpotenziale & Energiekonzepte für Länder & Regionen: Dekarbonisierung in Europa
    c. Energiepolitik und technische, regulatorische und ökonomische Hemmnisse
    d. Energiemärkte
     
  4. Qualitätssicherung, Betrieb und Standardisierung von PV-Komponenten und Systemen
    a. Messtechnik und Prüfung
    b. Anwendung, Betriebserfahrung und Wartung
    c. Zuverlässigkeit und Sicherheit
    d. Digitaler Zwilling von PV-Anlagen
    e. Brandschutz (Regulatorik und Normen)
     
  5. Komponenten für PV-Systeme
    a. Wechselrichter und Laderegler
    b. Energiespeicher für PV
    c. PV-Module
    d. Aufständerung, Verbindungen, Anlagentechnik
    e. Energiemanagement, Monitoring & Steuerungskomponenten
    f. Netzdienlichkeit und Systemdienstleistung
     
  6. Energiemeteorologie / Simulation von PV-Systemen
    a. Einstrahlungsvorhersagen, solare Ressourcen, Sensoren
    b. Gutachten, Modelle, Methoden (KI), Programme
    c. Simulation von Systemen, Quartieren, Kraftwerken (Wind und PV), Netzen und Sektorkopplung
    d. Validierung von Auslegungs- und Simulationsprogrammen
    e. Strommarkt-orientierte Auslegung
     
  7. Repowering, Rückbau und Recycling von PV-Anlagen
    a. Repowering von PV-Altanlagen
    b. Rückbau und Weiterverwendung von PV-Modulen und Anlagen
    c. Recycling von PV-Modulen und Systemen

 

 

zur Einreichungsplattform

 

Hinweis: Der Beirat behält sich vor, das Abstract als Vortrag oder Poster zu bewerten oder auch abzulehnen. Der jeweilige Hauptautor erhält bis ca. Ende November 2022 eine entsprechende Information und bei Annahme des Abstracts bis Januar 2023 eine Rechnung mit der vergünstigten Referentengebühr i.H.v. 470,00€ zzgl. MwSt. von der Conexio-PSE GmbH zugesandt.

Kurzanleitung zur Abgabe Ihres Abstracts

 

  • Gehen Sie auf https://review.conexio.expert und geben Sie unter "Registrierung" Ihre Daten ein.
  • Loggen Sie sich nun mit Ihren zuvor festgelegten Benutzernamen und Passwort ein.
  • Klicken Sie in der linken Spalte unter „Call for Papers" auf "Einreichung hinzufügen“ und wählen dann die Veranstaltung „38. PV-Symposium (28. Febr. bis 02. März 2023)“ aus.
  • Folgen Sie im Weiteren den Anweisungen am Bildschirm und laden Sie Ihr Abstract hoch.

 

 

Download vollständige Anleitung
 

Gestaltungshinweise für die Erstellung des Abstracts:

INHALTLICH
Ihr Beitrag soll:
■ hohen Neuigkeitswert aufweisen oder eine gültige Zusammenfassung des Standes der Technik leisten
■ von hoher fachlicher Qualität sein
■ Methoden und Ergebnisse darstellen, dabei aber deutlich über die Beschreibung eines speziellen Produktes hinausgehen
■ über die Tagesaktualität hinaus von Interesse für das Publikum des PV-Symposiums sein

 

FORMAL
■ max. 2 Seiten
■ an oberster Stelle: Überschrift, Autor (bei mehreren Autoren bitte den Referenten/Posteraussteller, der vor Ort vorträgt/ausstellt durch Unterstreichen kenntlich machen), Firma, Kontaktdaten
■ Schriftgröße (empfohlen): nicht kleiner als 11 Punkt
■ Schriftart (empfohlen): Arial oder ähnlich
■ Zeilenabstand (empfohlen): einfach
■ Grafiken, Tabellen etc. können auf den zwei Seiten mit eingebettet werden