Veranstaltungsort

Kloster Banz

Das ursprünglich als Burg erbaute ehemalige Benediktinerkloster fasziniert als außergewöhnliche, idyllisch gelegene Tagungslocation. Es bietet Ihnen in ruhiger und angenehmer Arbeitsatmosphäre die Möglichkeit zu intensivem Erfahrungsaustausch. Knüpfen Sie nicht nur während der Vortragspausen, sondern auch abends im geselligen Bierstübla Kontakte.

 

Bildungszentrum Kloster Banz
Hanns-Seidel-Stiftung e. V.
96231 Bad Staffelstein

 

zur Homepage des Klosters

 

Unterkunft & Anreise

Teilnehmerkreis

  • Anbieter von PV-Anlagen, -Komponenten und -Dienstleistungen
  • Wechselrichter- und Modulhersteller
  • Ingenieure, Planer, Projektleiter
  • Energieberater, Architekten, Bauunternehmer, Installateure
  • Energieverantwortliche in Unternehmen
  • Netzbetreiber und Systemdienstleister
  • Kommunale Planer und Entscheider
  • Mitarbeiter von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen
  • Mitarbeiter von Recyclingfirmen
  • Vertreter von Hochschulen, Universitäten, Forschungsinstituten, Verbänden und Medienagenturen
  • Vertreter von Solarinitiativen, Energiegenossenschaften, Energieagenturen und Verbraucherberatung

Fakten zum Symposium

300+

Akteure treffen

80+

Referenten erleben

150+

Unternehmen erfahren

100+

Erstbesucher kennenlernen

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Andrea Heidloff

Projektleiterin, Conexio-PSE GmbH

Bernd Porzelius

Geschäftsführer, Conexio-PSE GmbH